GD - Online  Abstracts 2017
|Inhalt
  GD Symposium 17.11.2017 in Hamburg
Home
 
 
 
Weitere Links:
 
 
 
 
 
 
 

Programmheft (PDF)

Alle Abstracts als PDF

Die einzelnen Abstracts und Posterabstracts der Autoren:

Vortragssitzung 1

Sortiert nach Programm

Sortiert nach Autor
Titel Autor
Alle Abstracts der Vortragssitzung I
Warum wir die Haut vor der Sonne schützen sollten T. L. Diepgen, Heidelberg
Topische Lichtschutzmittel – Fakten, Fiktionen und noch offene Fragen

nach oben

Autor Titel
Alle Abstracts der Vortragssitzung I
Warum wir die Haut vor der Sonne schützen sollten
Topische Lichtschutzmittel – Fakten, Fiktionen und noch offene Fragen

nach oben

Vortragssitzung 2

Sortiert nach Programm

Sortiert nach Autor

Titel Autor
Alle Abstracts der Vortragssitzung II  
Formulierungskonzepte für innovative topische Lichtschutzmittel
Aktuelle Studiendaten zum Auftragsverhalten von Sonnenschutzmitteln durch den Verbraucher
Wirksamkeit von topischen Lichtschutzmitteln unter den Bedingungen der praktischen Anwendung

nach oben

Autor Titel
  Alle Abstracts der Vortragssitzung II
S. Bielfeldt, Schenefeld/Hamburg Wirksamkeit von topischen Lichtschutzmitteln unter den Bedingungen der praktischen Anwendung
R. Daniels, Tübingen Formulierungskonzepte für innovative topische Lichtschutzmittel
A. Zink, München Aktuelle Studiendaten zum Auftragsverhalten von Sonnenschutzmitteln durch den Verbraucher

nach oben

Vortragssitzung 3

Sortiert nach Programm

Sortiert nach Autor
Titel Autor
Alle Abstracts der Vortragssitzung III  
Neue Erkenntnisse zum Zusammenhang zwischen UV-Strahlung, Vitamin D und hellem Hautkrebs
Konzeption von topischen Lichtschutzmitteln mit abgeschwächtem Risiko eines Vitamin D-Mangels in der Haut
UV-Filter in topischen Lichtschutzmitteln – Bewertung aus dermatotoxikologischer Sicht
Einsatz von UV-Filtern in Tagespflegeprodukten – Sinn und Unsinn

nach oben

Autor Titel
  Alle Abstracts der Vortragssitzung III
B. Herzog, Grenzach-Wyhlen Konzeption von topischen Lichtschutzmitteln mit abgeschwächtem Risiko eines Vitamin D-Mangels in der Haut
M. Kerscher, Hamburg Einsatz von UV-Filtern in Tagespflegeprodukten – Sinn und Unsinn
P. Knuschke, Dresden Neue Erkenntnisse zum Zusammenhang zwischen UV-Strahlung, Vitamin D und hellem Hautkrebs
H. F. Merk, Aachen UV-Filter in topischen Lichtschutzmitteln – Bewertung aus dermatotoxikologischer Sicht

nach oben

Vortragssitzung IV

Sortiert nach Programm

Sortiert nach Autor
Titel Autor
Alle Abstracts der Vortragssitzung IV  
Topische Lichtschutzmittel – Abgrenzung von Kosmetika und Medizinprodukten
Warum topische Lichtschutzmittel gegen das gesamte Strahlenspektrum der Sonne wirksam sein sollten
Methoden zur Wirksamkeitsprüfung von topischen Lichtschutzmitteln im gesamten solaren Wellenlängenbereich

nach oben

Autor Titel
  Alle Abstracts der Vortragssitzung IV
J. Lademann, Berlin Warum topische Lichtschutzmittel gegen das gesamte Strahlenspektrum der Sonne wirksam sein sollten
M. Meinke, Berlin Methoden zur Wirksamkeitsprüfung von topischen Lichtschutzmitteln im gesamten solaren Wellenlängenbereich
F. Pflüger, Frankfurt/Main Topische Lichtschutzmittel – Abgrenzung von Kosmetika und Medizinprodukten

nach oben nach oben

Wissenschaftliche Posterausstellung

Sortiert nach Autor

Autor Titel
  Alle Abstracts der Posterausstellung
K. Jung, Berlin

High levels of UV inducible free radicals in suncare products can induce Acne aestivalis in sensitive subjects

nach oben

  

Copyright © 2000 - 2017
Institute for Dermopharmacy GmbH
webmaster@gd-online.de

Impressum
Haftungsausschluss