GD - Online P. Ramge : Optionen in der Pflege der zur Akne neigenden Haut
Suchen | Feedback | Inhalt
 Druckseite oder Abstracts 2003
English
Home
 
 
 
Weitere Links:
 
 
 
 
 
 
 

Dr. Peter Ramge

Optionen in der Pflege der zur Akne neigenden Haut

Boots Healthcare Deutschland, Hamburg

Zu Akne neigende Haut ist ein Problem, das nicht nur Jugendliche, sondern auch immer mehr Menschen über 20 Jahre betrifft. Die Ursachen hierfür können vielfältig sein: Neben der „klassischen“ hormonellen Umstellung während der Pubertät kann bei Frauen über 20 Jahren sowohl ein Testosteronüberschuss als auch eine erhöhte Empfindlichkeit der Testosteronrezeptoren an den Talgdrüsen eine Rolle spielen. Das klassische Symptom der prämenstruellen Akne findet sich hier wieder. Männer haben meist eine höhere Talgdrüsenaktivität und neigen daher eher zu „fettigerer“ Haut, welches sich auch in der Porengröße und Komedonendichte widerspiegelt.

Um den verschiedenen Gegebenheiten und Patientengruppen gerecht zu werden, sollte eine Pflegeserie die verschiedenen Anforderungen aus Verwendersicht erfüllen. Dazu gehört aus medizinischer Sicht klinisch belegte Wirksamkeit mit innovativen Inhaltsstoffen mit:

1. Antibakterieller Wirkung
2. Keratolytischer Wirkung
3. Hautberuhigung
4. Guter Kombinierbarkeit mit Aknetherapeutika

angepasst an verschiedene Stadien der Acne vulgaris.

Und aus kosmetischer Sicht:

1. Anwenderfreundlichkeit
2. angenehme Produkteigenschaften (z. B. parfümiert, nicht austrocknend)
3. abdeckende Produkte

Eine kosmetische Pflege macht nur dann Sinn, wenn diese konsequent durchgeführt wird. Also müssen gerade Pflegeprodukte bei unreiner Haut hohen Ansprüchen gerecht werden, die sowohl bei Reinigung, aktiver Pflege und zur Hautberuhigung eingesetzt werden können.

Die Balneum Lutsine Pflegeserie entspricht diesen Anforderungen mit dem Reinigungsprodukt Bactopur mit Wachholderöl, Zink und Undecylensäure. Ein Peeling kann nach Bedarf mit der Balneum Lutsine Peelingcreme durchgeführt werden. Je nach Aknegrad kann eine aktive Pflege der Effloreszenzen mit Kerafnia R (Retinorm®-Komplex) oder Factor 4 (4-fach-Wirkung) erfolgen. Zur Feuchtigkeitspflege und Hautberuhigung steht Hydrafnia (Biolysat Hafnia) zur Verfügung. Eine langanhaltende, kosmetisch hochwertige Abdeckung, die über 8 Stunden sebumabsorbierend wirkt, bieten die Teint Sticks.

Balneum Lutsine bietet je nach Hauttyp und -zustand geeignete Produkte zur Pflege der unreinen, zu Akne neigenden Haut. So wird die Patientencompliance gefördert, die wichtig für den Therapie- bzw. Pflegeerfolg ist.

Dr. Peter Ramge

nach oben

   Copyright © 2000 - 2011
Institute for Dermopharmacy GmbH
webmaster@gd-online.de
Impressum
Haftungsausschluss