GD - Online I. Zschocke: Patientendefinierte Outcomesforschung
Suchen | Feedback | Inhalt
 Abstracts 2006
English
Home
 
 
 
Weitere Links:
 
 
 
 
 
 
 

Ina Zschocke,
SCI derm GmbH, Hamburg

Patientendefinierte Outcomesforschung als Grundlage der Nutzenbewertung von Dermatika

Die Nutzenbewertung von Therapieverfahren stellt im Hinblick auf eine ethische Notwendigkeit, die zunehmende Ökonomisierung und nicht zuletzt auch durch die seitens des IQWiG definierten Kriterien therapeutischen Nutzens eine notwendige, doch zugleich in ihrer Umsetzung schwierige Aufgabe in der modernen, evidenzbasierten Medizin dar.

Es bestehen in der Medizin grundsätzlich unterschiedliche Bewertungsperspektiven, die teilweise durch einen Interessenkonflikt gekennzeichnet sind: die Leistungserstatter müssen die Rentabilität der Kosten berücksichtigen, während die Leistungserbringer ihren Behandlungsauftrag qualifiziert erfüllen und dafür angemessen honoriert werden müssen.

Die Perspektive der Patienten wiederum orientiert sich am subjektiven Nutzen der Therapie. In klinischen Studien wird der Nutzen traditionell als "efficacy" definiert, wobei der therapeutische Outcome in der Dermatologie zum Beispiel als Befundscore (zum Beispiel PASI) gemessen wird. Der Nutzen aus Patientenseite wird dabei teilweise unter dem Aspekt der Lebensqualität berücksichtigt, direkter Nutzen in Form von Therapiezielen selten ermittelt.

Gegenstand der vorliegenden Studien ist der Vergleich der Therapieziele auf Patientenseite mit der Einschätzung der Ziele seitens der Ärzte. Dazu wurden Daten an n=500 Patienten mit zehn unterschiedlichen Dermatosen (Atopische Dermatitis, Chronisches Hand-/Fußekzem, Urtikaria, Psoriasis vulgaris, Herpes zoster, Ulcus cruris, Autoimmunerkrankungen der Haut, Acne vulgaris, Hyperhidrosis und Haarerkrankungen) erhoben. Das Erreichen von Therapiezielen wurde ebenso erfasst wie die Lebensqualität.

Dr. Ina Zschocke





Fotos: GD Gesellschaft für Dermopharmazie

nach oben

 

   Copyright © 2000 - 2011
Institute for Dermopharmacy GmbH
webmaster@gd-online.de
Impressum
Haftungsausschluss