GD - Online Abstracts 2009
| Inhalt
 GD-Symposium am 20.11.2009 in Berlin
Home
 
 
 
Weitere Links:
 
 
 
 
 
 
 

Teil 1: Ramanspektroskopie, Multiphotonen-Tomograpie und ESR-Spektroskopie

Teil 2: Morphologie mit Elektronen, bildgebende Verfahren bei Hautalterung


Teil 3: Schwingungsspektroskopie, Reflexions-Laser-Scan- und Fluorenszenz-Laser-Scan-Mikroskopie sowie optische Kohärenztomographie

Teil 4: Wirkungen von Antioxidantien in der Dermatologie und Diagnostik von Haaren

Teil 1: Ramanspektroskopie, Multiphotonen-Tomographie und ESR-Spektroskopie

Sortiert nach Programm

Sortiert nach Autor

Titel Autor
Vortragszusammenfassungen  
In-vivo-Ramanspektroskopie: Möglichkeiten und Grenzen in der Dermatologie J. Fluhr, Berlin
Klinische Multi-Photonen-Tomographie der Humanhaut
K. König, Jena
Einsatz der ESR-Spektroskopie in der Dermatologie — Untersuchungen an Haut und topisch applizierten Nanotransportsystemen
S. Haag, Berlin

nach oben

Autor Titel
Vortragszusammenfassungen
J. Fluhr, Berlin In-vivo-Ramanspektroskopie: Möglichkeiten und Grenzen in der Dermatologie
S. Haag, Berlin Einsatz der ESR-Spektroskopie in der Dermatologie — Untersuchungen an Haut und topisch applizierten Nanotransportsystemen
K. König, Jena Klinische Multi-Photonen-Tomographie der Humanhaut

nach oben

Teil 2: Morphologie mit Elektronen, bildgebende Verfahren bei Hautalterung

Sortiert nach Programm

Sortiert nach Autor

Titel Autor
Vortragszusammenfassungen
Einblicke in die Morphologie der Haut mit Elektronen
Bildgebende Verfahren zur Untersuchung der Hautalterung

nach oben

Autor Titel
R. Wepf, Zürich Einblicke in die Morphologie der Haut mit Elektronen
K. Wilhelm, Schenefeld Bildgebende Verfahren zur Untersuchung der Hautalterung

nach oben

Teil 3: Schwingungsspektroskopie, Refelektions- Laser-Scan- und Fluoreszenz-Laser-Scan- Mikroskopie sowie optische Kohärenztomographie

Sortiert nach Programm

Sortiert nach Autor

Titel Autor
Vortragszusammenfassungen

nach oben

Autor Titel

S. Astner, Berlin
J. Lademann, Berlin Einsatz der Fluoreszenz-Laser-Scan-Mikroskopie zur Charakterisierung der Haut
R. Neubert, Halle Neue schwingungsspektroskopische Methoden zur Messung der Penetration in die Haut
A. Patzelt, Berlin Einsatz der optischen Kohärenztomographie in der Dermatologie und kosmetischen Forschung

nach oben


Teil 4: Wirkungen von Antioxidantien, Hauttopographie und Diagnostik von Haaren

Sortiert nach Programm

Sortiert nach Autor

Titel Autor
Vortragszusammenfassungen
Antioxidantien und Hautalterung
Methoden zur Messung der Hauttopographie
Innovative Tools für die Diagnostik von Haaren

nach oben

Autor Titel
  Vortragszusammenfassungen
U. Blume-Peytavi, Berlin Innovative Tools für die Diagnostik von Haaren
M. Darvin, Berlin Antioxidantien und Hautalterung
S. Jaspers, Hamburg Methoden zur Messung der Hauttopographie

nach oben

 

  

Copyright © 2000 - 2017
Institute for Dermopharmacy GmbH
webmaster@gd-online.de

Impressum
Haftungsausschluss